top of page
  • AutorenbildOliver

Gesund, Körperbewusst & günstig Essen.

Aktualisiert: 4. Mai 2022


Wir alle werden nicht jünger und mal eben schnell Abnehmen funktioniert auch nicht mehr so einfach. Genau aus diesem Grund habe ich mich intensiv mit dem Thema Essen und Food Prep im Flugzeug bzw. Layover auseinander gesetzt. Mein persönliches Ziel ist es bis zum vollendeten 45 Lebensjahr die Uniformgrösse beizubehalten.


Wir Flugbegleiter freuen uns natürlich, wenn wir kein teueres Crewmeal bestellen müssen. Die Qualität und Quantität ist ja schliesslich auch nicht immer die beste. Daher freue ich mich, euch ein paar Ideen für den nächsten Umlauf mitzugeben.

Was ist ein gesundes, schnelles & günstiges Frühstück?

Bei uns Flugbegleitern muss es am Morgen meistens sehr schnell gehen. Lang & ausgiebig Frühstücken können wir meistens nur auf US Abholern. Jedoch ist gutes, reichhaltiges Frühstück schnell gemacht und überhaupt nicht teuer.



Eiweißbrot schnell selbst gemacht


Der ideale Reisebegleiter für die Kurz- und Langstrecke. Ohne Mehl & Konservierungsstoffe und mindestens 5 Tage haltbar.


  1. 500g Magerquark

  2. 2 Eiklar

  3. 4 Eier

  4. 250 g Haferkleie

  5. 40g kernige Haferflocken

  6. 2 EL Leinsamen

  7. halbe Packung Studentenfutter

  8. 1 Packung Backpulver

  9. 2 TL Salz

Zuerst den Quark und die Eier miteinander verrühren. Dann alle anderen Zutaten dazu und die Massen in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.

Die Backform kommt dann bei 180 Grad, 1 Std., Ober-/Unterhitze in den Ofen.

Und fertig ist dein Eiweissbrot. Jetzt kannst du es unterwegs belegen oder einfach so essen. Es ist sehr lecker.


Haferflocken supreme

Das schnelle Frühstück für die Kurzstrecke.

  • eine Packung zarte Haferflocken

  • 1 Banane

  • Cashew Kerne

  • Milch

  • 2 EL Eiweißpulver



Jetzt noch ein paar praktische Tipps wie Ihr euer Essen am besten transportiert und warm macht.


Wenn du dich auf einer Tour komplett selbst ernähren möchtest, empfehle ich dir die Kühltasche von Lifewit.



Sie fasst 15 Liter und ist gerade bei Amazon im Angebot. Es gibt sie in 2 unterschiedlichen Größen. Ich habe mir die kleine gekauft und mir reicht sie persönlich. Hier ist der Link In dieser Kühltasche findest du viel Platz um verschiedene Dinge verstauen.

Das passende Besteck biete ich dir gerne an. Unser "5one" Besteck ist Gabel, Messer, Löffel, Flaschenöffner, Dosenöffner in einem. Ausserdem hast du damit keinerlei Probleme durch die Sicherheitskontrolle zu kommen.


Wenn Ihr Profis im Bereich Food Prep seid und euer Essen vorkocht, dann ist die beste Lösung das Essen zu vakuumieren und anschließend einzufrieren. Das bedeutet maximale Haltbarkeit und Frische, auch wenn es aufgetaut ist. Im Layover nutze ich dann die Reisekochplatte von Rommelsbacher. Diese funktioniert sogar in den USA, da 2 Stromspannungen genutzt werden können. Nicht zu vergessen ist der bereits mitgelieferte Kochtopf. Dieser ist praktisch in einer mitgelieferten Tasche verstaut.

Für mich ist es eine Bereicherung im Layover, da ich jetzt nicht mehr gezwungen bin meine ganzen Spesen auszugeben. Falls Ihr noch mehr Infos benötigt, dann klicke auf diesen Link.



Falls Du noch ein tolles Rezept parat hast, welches du gerne mit der Community teilen möchtest darfst du es gerne hier tun. Sobald ich etwas neues ausprobiert habe, werde ich es auch posten. In diesem Sinne, always happy landings.



246 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page